logoFHEM CONTROL 2.0

Installation

Um λscript in FHEM verfügbar zu machen, muss das Modul 98_lambda.pm in die Installation integriert werden.

Dazu ist lediglich die Datei 98_lambda.pm in das FHEM-Verzeichnis (in dem sich die Module 00_CM11.pm,... bis 99_myUtils.pm befinden) zu kopieren.

Hier die aktuelle Version der Datei:

Datei 98_lambda.pm
Version 1.117
Erstellungszeitpunkt 25.01.2020 11:47:07
Dateigröße in Byte 219993

Automatisches Update

λscript ist (noch) kein offizielles Modul von FHEM. Deshalb wird das Modul mit den Standard-Update-Befehl nicht automatisch aktualisiert. Um λscript als "Thirdparty-Modul" in den normalen Updateprozess zu integrieren, ist nachfolgender Befehl in der FHEM-Kommandozeile aufzurufen:

update add http://www.lambda-script.org/downloads/controls_lambda.txt

Dadurch wird das Modul in die Liste der Repositorys in der Verwaltungsdatei FHEM/controls.txt aufgenommen und λscript durch das normale update-Kommando aktualisiert.

Mit λscript beginnen

Nach der Installation kann auf der FHEM-Website in der Kommandozeile mit

define [scriptname] lambda

ein λscript erstellt werden.

In den Devices vom Typ lambda ist ein Attribut mode definiert. Wenn das auf autostart gesetzt wurde, wird das entsprechende λscript mit dem Start von FHEM automatisch gestartet. Steht das Attribut mode auf disabled (Standardwert) kann das Script nur manuell oder durch ein anderes steuerndes Device mit set scriptname start, gestartet werden.

Mit dem Start eines ersten λscripts wird ein Device lambdaDevices vom Typ lambdaDevices angelegt. Es bleibt die einzige Instanz des Typs. lambdaDevices hat die Aufgabe, die Verbindung von λscripts mit den anderen Devices der FHEM-Installation herzustellen.